Documental a tajo abierto

Suche in diesem Blog:

Cargando...

jueves, 1 de marzo de 2012

Das Klima-Manipulation für militärische Zwecke - die neue Massenvernichtungswaffe USA



Was ist HARRP?

Die neue Massenvernichtungswaffe US: Klima-Manipulation für militärische

geschrieben von Joseph R. Tyo

Die Aufmerksamkeit, die US-Verteidigungsministerium gibt das Waffenarsenal Wetter ist noch in der Diskussion um die internationale öffentliche Meinung. Und wenn es wahr ist, dass die deutliche Distanzierung von der Bush-Regierung, das Protokoll zu ratifizieren Kiot ... oder hat auf der ganzen Welt kritisiert worden, die Wahrheit ist, dass das Thema Manipulation und Wetter Änderung für militärische Zwecke nicht hat ausreichend untersucht worden, obwohl es jetzt eine echte Massenvernichtungswaffe.

Die US Air Force hat die Fähigkeit, das Wetter, beide friedliche und militärische Zwecke zu manipulieren. Diese enthalten ich die Fähigkeit, Überschwemmungen, Wirbelstürme und Dürren verursachen. In den letzten Jahren die Defense Departamenrto beiseite große Mengen an Geld für die Entwicklung und Verbesserung dieser Systeme.

"Weather Modifikation wird ein Teil der inländischen und der internationalen Sicherheit geworden und kann einseitig verwendet werden. Die Fähigkeit, Niederschlag, Schnee, Stürme erzeugen oder modifizieren Weltraum ... oder die Herstellung von künstlichen Wetter, all das ist Teil eines Technologien, die das technologische Wissen, Reichtum und Macht der Vereinigten Staaten zu erhöhen, um seine Gegner zu brechen "kann. (US Air Force, Hervorhebung hinzugefügt. Mit Air University of the Air Force, AF 2025 Final Report)

Es versteht sich, dass die tabu ist. Militärische Analysten und Prognostiker bleiben mudos.Se viel über die globale Erwärmung, aber nicht ein Wort über den großen US-Programm von Wetter Kriegsführung: Der High Frequency Active Auroral Forschung Pogrom (HAARP) in Gokona, Alaska Basis , wird gemeinsam von der Luftwaffe und der Marine erzeugt.

Dieses Programm besteht seit 1992. Es ist Teil einer neuen Generation von Waffen auf dem Gebiet der Strategic Defense Initiative, die für die Air Force Research Laboratory 's Space Vehicles Drectorate ausgelegt ist. Dies ist ein Antennen-Array in der Lage zu schaffen Veränderungen in der Ionosphäre (die obere Ebene der Atmosphäre).
Niccholas Begich, beschreibt HAARP-Aktivist es: "Es ist ein Technologie-Supermacht Emission radioaktiver Gase, die Bereiche der Ionosphäre zu erhöhen heizt ein Gas konzentriert bestimmten Bereichen ...
Elektromagnetische Wellen auf dem Wege zu gehen und die Auswirkungen auf alle Lebewesen sind oder nicht "(Global Research)

Der weltberühmte Wissenschaftler Dr.: Rosali Berthel. HARRP bezieht sich auf wie ein riesiger Ofen, das größere Störungen in der Ionosphäre verursachen kann. Für Richard Williams, ein Physiker und Berater des David Sarnoff Laboratory in Princeton, "die HARRP ist ein Akt der Barbarei, die Auswirkungen auf ihre Verwendung kann für viele Jahre dauern ... Darüber hinaus dient die HARRP, um die Kommunikations-System zu ändern und gegnerische Radar, kann sogar dazu führen Stromausfälle in ganzen Regionen, stören den Fluss von elektrischem Strom.

Das Wetter Manipulation, nach Ansicht der Beobachter kann eine Waffe "präventiven" par excellence zu sein. Es kann sowohl in feindlichen Ländern und gegen befreundete Länder ohne deren Einwilligung verwendet werden. Daher steuert wer das technische Wissen (wie z. B. einem Angriff "Klima") könnte diese "Insider"-Vorteil für die wirtschaftlichen und finanziellen Ebene zu nutzen.

Autor Joseph R. Tyo



http://juanestebanyupanqui.blogspot.com/

INKA Route der Weisheit - Qhapaq Ñan