Herr, du bist mächtig

Suche in diesem Blog:

jueves, 22 de abril de 2010

Die kleine MAKYAC CUSHAC - Mutter von Tupac ISAAC I

Er war fast in den Händen seiner Yusaac Mama, Mutter cussi Rampi geboren. Revenue verstohlenen Liebe zwischen den Mädchen der angesehensten Panaka und war der Manager der Betriebe in der Region der Inkas Uchus und Spanisch, die mit Francisco Pizarro kam. Vivian in den Yungas von Samana, reich an Obst und wo echte Kapak weitergegeben Yum. Diese spanische blieb bei der Gemeinde Uchus, um das Gold, dass Quiruvilca zog und die nehmen musste der Kommandant der Pizarro geben.



Der spanische Name Juan de Dios, war ein ehemaliger Student der Augustiner-Priester konnten nicht weiter seinen Studien, dass seine Familie sehr bescheiden und begrenzten wirtschaftlichen Ressourcen so wählte aus Spanien auf die Ankündigung der Firma Pizarros ausgeliefert . Obwohl seine Familie nicht über gute Referenzen von ihnen sind Analphabeten, ungebildet, faul und streitsüchtig, betrunkene üblich.



Augustiner-Priester kamen in Schach zu halten aufeinanderfolgenden Aufstände taten Orejones gegen die Invasion, aber sie waren in Cajamarca Gemeinden, ihre Verbündeten, die geschützt stoppte die Pirsch, um in diesen Regionen leben. Rampi cussi lebte in Samana, Tochter von Amaru Yupanqui, Tupac Yupanqui Bruder und Onkel und Atawalpa Wascar, die von Ressentiments gegen die beiden Fraktionen über den Saum Tawantisuyu kämpften. Es war die schönste Blume, vielen Sinchis die beabsichtigte, aber sie hat keine Zeit, um für seine Forderungen hoffen. Sie und ihre Familie mussten immer Fransen Liste haben, als er den Bruder, der für die Regierung Tawantisuyu verabschiedet wurde auch tocapus Stickerei auf alle Fragen auf dem Weg durch diese Länder, die durch die heftigen culli oder chukus dominiert wurden.



Der kleine Makyac Cuchac wurde mit den besten Wünschen aus dem Sterne geboren, er war überrascht, Amauta der Catequil und glauben, dass dabei auch ins Blut der weißen Wiracocha sollte ominösen, aber was er sah, wie er sie hätte geführt Hoffnung für die Welt der Anden. Er hatte ein Maulwurf unter der Nase, dem wichtigsten Panaka Siegel wurde und sagte seiner direkten Abstammung Pachakuti. Er fuhr fort, Coca kauen, um im Auge behalten sollte, was den Weg zu den jungen Tochter einer Frau panaka der Inkas, und sah, daß sie die Mutter des Kindes der neuen Condor, die die Grundlage für die Geburt der war Taki kleinen Onkoy oder Kuntur Puka. Die Wiedergeburt des neuen Anden, zur Freude aller die Runen unserer Welt.
Der kleine Makyac Cuchac war sehr schön, aber für ihre Großeltern, sie sah so schön aus, bestimmt zu Herden von Alpakas und Lamas für Retambo Herden führen, zu vermeiden, durch eine Rune zu sehen und kann sich zu verlieben. Sie sprang ein Fuß, als ihm gesagt wurde, um die Tiere auf die Weide führen. Es war am Retambo darüber hinaus, um die Apu der Shulcahuanca, wo er begann, mit dem Regenbogen, der seinen Kopf mit den schönsten Farben geschmückt zu spielen, und kleine Autos hupte ihren Gewässern um die Musik noch schöner und siehe Tänzchen Makyac Cuchac. Alle Alpakas auf das kleine Mädchen sah überglücklich, wenn er seine Tricks gab und Kratzen im Unisono auf dem Boden, in den Seen zu unterstützen, mehr Sounds, die die kleinen tanzenden weiterhin machen zu integrieren, erweicht sie ihre kleinen Hände, ihre Beine plump All die Farben unserer Erde, aber sein das schönste Gesicht, wenn sie die Klappe wieder, die alle sehr schnell sie auf ihrer Reise folgen. Viele ihrer rhythmischen Schritten die Straße entlang. Sie konnten das Tempo hören ständiger ihren Hufen entlang der: Ton, ton, ton, der gemessenen Schrittes und seine Lippen emittiert der Riss des Glücks. Sie wollten ihren kleinen Star des Tages, als er mit großer Zärtlichkeit umarmte und ich fragte mich, was mit ihnen passiert, sie mit ihren großen Augen blickte ihn mit großer Zärtlichkeit und zwinkerte eins nach dem anderen, für das Glück des kleinen Mädchens, das immer sang ihre süße Stimme. Wenn sie sang, möchten sie fliegen über die Hügel und sehen, wie der Fluss sein Wasser fließt, wie Fische im Meer flattert auf ihrem Weg zu mehr Nahrung finden. Ansicht als großen Bergen in den schönsten Blumen werden geboren und sie riechen in den Bereichen Duft und sind an die Tata über Wilka transportiert.



Túpac Isaac II
Juan Esteban Yupanqui Villalobos
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

sábado, 17 de abril de 2010

ERINNERUNG: Ein treuer Hund SABRINA

ERINNERUNG: Ein treuer Hund SABRINA
Meine Feinde hast du getötet



Wie eine winzige Kugel aus Fleisch, so hatte ich Sie in die Arme, mit Ihrem hervorquellenden Augen und Ihre Hociquito cool aussehende mit Freude, dass ich in jenen Tagen so dringend brauchte. Herzogin ich daran erinnern, die treue Gefährtin meines Usha, der Tochter des Nero mich oder die ewige Liebe, die auf der Reise gefunden wurde. Wie immer Bellen in Ihrer Kindheit Wiege Sie mit solchen Emotionen, für die stets treuer Begleiter. Es ist noch frisch Ihre Reisen nach Ihren alten Haus in der Nähe des Grabes des Papstes, um die Erdhügel schauen, wo ich ruhte meine Gedanken immer gewünscht, dort zu sein, vielleicht habe ich nicht vergessen, das Erbe er mich verließ, blickte er auf der Höhe meiner Stirn, alle diese armen Menschen, bevölkern die hohen Trujillo, ihre Nöte und ihre Bedürfnisse.
Mobius kurzen Schwanz, wenn wir den Sand ging. Mit meinen die Forderungen aller dieser dunkelhäutige Gesichter zu hören in den Sand der großen Stadt umher. Als ob auch verstehen. Zärtlich wie meine Augen schauten die Kinder, dass diese Familien in den Hunger in meinen Händen verloren suchte Entlastung von der Schlechtigkeit der Welt. Und das Gleiche Stimmen Sie dem Elend in der Welt sehen, die Welt zu unterjochen. Wir kehrten mit der Belastung durch alle Brüder, unsere Köpfe zerbrechen, um helfen zu können. Mit der gleichen Begeisterung jeden Tag von Sonntag bis Sie zurück auf die Bedürfnisse ihrer Sitzungen präsentieren und ihre Strategien zu kämpfen, vor allem aber im Blick auf Ihr älterer Bruder, sprich mit ihnen die Notwendigkeit zu vereinen, um die Schmach der Welt Gesicht zu denen sich die Welt gekommen hinunter.
Nun, meine Feinde nicht, wenn Sie haben ihr Leben oder weg von mir getroffen haben. Ich werde das Bellen, das uns alle stellen aufwachen am Morgen nach meiner Ankunft zu hören? Ich weiß nicht mehr zu hören, dass Ihre Anwesenheit weit weg. Wie zu Recht konnte nie meine Argumente zu widerlegen, was bleibt, ist alles, was ich kann, besteht darin, die Waffen, wenn sie keine Argumente, um meine Ideen zu tun haben gestellt.
Mit ihr als mein ständiger Begleiter auf meiner täglichen Spaziergänge und Besuche in Gemeinden, wo es immer war voraus zu erkennen, wenn jemand erwartete mich, um mir einen Helm. Immer bereit zu zahlen und, wie mein treuer Wächter bei jedem Schritt. Vielleicht sind meine Feinde denken, dass mit diesem habe ich ausgecheckt, so dass ich ohne Gefahr des Lebens entfernt werden kann, ohne Zeugen, die sie verraten könnte. Wie sind ihre Verbrechen, ob sie genannt werden APRA oder Fujimori, ob sie mit ihrem Kommando Canela Vorgänger Rodrigo Franco Command, zu denen Gewerkschaftsführer ermordet oder Protest Führer. Alle seine Verbrechen nicht so plump wie die, in denen sie wollte ihre Brüder in den Pfosten der Lehrer benennen, der alle Lehrer beispielsweise Pack, für den alleinigen Zweck des Gebens endgültigen Schlag gegen die Union, die von Karrierismus Misthaufen der Patria Roja angetrieben wurde , seinem treuen Partner und Fujimorismo Aprismo.



Ja, ich werde nie treuer Begleiter sein, Ihr in meinen Röcken herumtollen, können für grausame Feinde mir nicht weh, durch ihre Feigheit, wurden gnadenlos mit Ihnen niederträchtig. Ihr Bellen nicht hören zur Freude jedes Mal, wenn er zu meiner bescheidenen Behausung kam, noch sehen, Ihr Baby so viel Freude, meinen Aufenthalt. Das Eifer, meine Schuhe an seine Härte oder vielleicht ärgerlich Lächeln seines Geruchs-Test beißen. Nun zu mir, du bist mein Held der Kämpfe immer glücklich in meiner Art, wie ich immer in meinem Leben getan haben und wo die Macht-System und versuchte mich weg für nicht geeignet, ihre Interessen zu erhalten. Goodbye Freund, aufrichtigen und treuen Begleiter meines Schicksals im Leben meines Volkes und meines Kampfes für Gerechtigkeit ist immer schwer zu Angesicht Westen und im Gesicht haben, der Feind der Wahrheit.



Kapak Ñam, Tambo de Tablachaca; 15 de abril de 2010

Túpac Isaac II
Juan Esteban Yupanqui Villalobos
http://juanestebanyupanqui.blospot.com

miércoles, 7 de abril de 2010

Die Stationen des Kreuzes LEHRER



Sein Lehrer in Peru ist die gefährlichste und undankbaren Beruf in Peru. Er sieht sich einer Reihe von Ereignissen, die bei der Schlachtung gelangen. Es ist immer von allen nachfolgenden Regierungen der größten Demütigungen und Erniedrigungen, die vielleicht existieren weiß, sondern auch Lehrer, die mitschuldig sind in der Überzeugung von egoistischen Individualismus der persönlichen Vergünstigungen sind gegen die Tyrannen abgetragen, um den Lehrerberuf zu verunglimpfen. So leben die wahren Meister schikaniert, gedemütigt und diffamiert von jedermann durch den Palast von Francisco Pizarro. Keiner der edlen Mission, die Rettung berührt hat, wie sich die neuen Bürger dieser Gebiete jenseits von uns bilden live spielen.



Daher in der Karwoche wird als das Opfer von Jesus von Nazareth bekannt, müssen wir auch anerkennen, das Opfer und das Licht von zwei Revolutionäre von Santiago de Chuco, der zu dieser Zeit im Dorf ursprünglich aus der großen Nation culli geboren. Geboren an zwei unterschiedlichen Standorten und zwei verschiedenen geografischen Standorten. Denn während Vallejo, war die Vallejo cholo ein Produkt der Kinder hinter der spanischen Priester in indigenen Schwestern, die der Größe unserer Nation spricht zu diesem Dichter, der unser Gebiet erinnert sich links. Die anderen, in einer Wiege des Goldes geboren, aber dass die Bedürfnisse der Natur machte ihn zu reflektieren Prüftisch Nach dem Bieten zu seinem Volk, wo er geboren wurde und als Brüder wollten geben. Was die Gestalt des Franz von Assisi, gab alles, was er von der spanischen Kunst als Eigenschaft geerbt, aber eigentlich gehörte zu den Dörfern, wo die Farm seines Vaters war.

Nicht mehr als diese beiden großen Meister, von denen wir aus ihren Steinbrüchen Jugend trank aus unserer Kindheit, nicht nur in Schule und Universität Klassenzimmer, sondern auch innerhalb der Wohnung. Also es tut weh in der Seele den Verrat, die Schmach des Seins Brüder in der gleichen Feder oder was auch immer Sie wollen auf dieser Seite definieren, verkauft für ein bisschen Geld, dass sie dauern wird, bis sie links und später als ein Hund, der etwas die Hand seinen Meister in die Gemeinschaft für die Unterstützung zurückgeben. Alle Schäden, die sie getan werden sie vergeben haben, aber es wird in den Herzen all dieser Brüder Wirbelsäule für eine unedlen Metallen bleiben mußte, um das Gewissen seine eigene Mutter verkaufen und ließ sie in kaltem Blut der Feinde unseres Volkes. So leben wir jetzt eine Zerreißprobe in unseren Gemeinden mit der Regierung und weißen jaquis sind in der Hauptstadt, dass sie ihre Heimat nennen, während verkaufen, was es uns kosten, um immer alle Generationen von der Welt als Natur Vermächtnis für daß der Mensch immer noch in ihn.



Wir haben auch Lehrer, die wir Nahrung für die Schmach und Demütigung sind, schneiden wir die Gehälter, noch mehr Rekruten wurden erbarmungslos, doch haben wir unsere Pflicht tun, denn die Hauptsache ist, die Scheuklappen unserer Schüler zu verbannen hat in versenkt, dass die Konsumgesellschaft und die Wunder des Individualismus und wird anonymisiert, dass Menschen, die historische Entwicklung ihrer Gemeinden gegenüber. Deshalb ist es in unseren Händen wieder zu unserer Gesellschaft auf der Grundlage der Prinzipien, die unsere Vorfahren uns hinterlassen und hatte das Ziel, dass eine Gesellschaft frei von Armut zu rekonstruieren, Unwissenheit und Nachlässigkeit. Eine solidarische Gesellschaft für alle und an alle, die den Pfad folgen bis ins Unendliche der Menschheit, das ist die Gesellschaft, die wir bauen und ist als Hausaufgabe links.

Túpac Isaac II
Juan Esteban Yupanqui Villalobos
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

martes, 6 de abril de 2010

ERSTER TAG DER Klasse in einer indianischen Gemeinde Mollepata. Kleine Wanderer.



ERSTER TAG DER Klasse in einer indianischen Gemeinde Mollepata. Kleine Wanderer.

Er hatte Augen das Lächeln der Kinder verloren, wenn sie von ihren Herden in die Schule kommen. Lächeln, die Freude zur Schule zu gehen ausdrückt, mit der Hoffnung, vielleicht wollen wie die Lehrer zu sein. Seine Hände durch die Kälte und das Wasser gehärtet sie zu waschen, zur Schule zu früh gehen. Viele dieser Kinder weit laufen, um nur zu Fuß, anhalten, um ihre Schulen zu erhalten. Je höher die Führung an Minderjährige, trotz der Zeitverschiebung beim Zugang zu den jeweiligen Ebenen. Da werde Sekundarstufe II und Kinder sind in der Regel auf der primären Ebene gefunden. Schulgebäude von Adobe oder in einigen Fällen mit Stein und Lehm, Stroh oder gekachelt gebaut.



Hier in Mollepata zumindest hatte dieser Phase bestanden und hat eine gute Infrastruktur für die Ausgabe von Klassen.

Ich stand früh auf meinen ersten Schultag. Ich hatte auf das Haus des Direktors blieb, der mich mit großer Begeisterung seit meiner Ankunft auf dem Bus, der mich zu dieser indigenen Gemeinschaft, welche die Hauptstadt des Bezirks gebracht wird. Wie es Brauch ist Cushalito vorbereitet hatte mir eine Menge Kartoffelsuppe mit Minze und geschmolzen quesito, die von seinem Hofstaat begleitet wird - geröstetem Mais callana. Wir aßen und ging zur Schule Räumlichkeiten, für die sie trägt meine kleinen Rucksack mit den wichtigsten, was müssen Sie einen Lehrer zu haben. Wir kamen in der Zentrale, wo Sie das Dokument vorlegen, mit denen die Vergabe des Platzes als Lehrer im Bereich der Zivilbürgerschaft Bildung, Geschichte, Geographie und Wirtschaft unterstützen könnte. Da die Minuten vergingen auch ihr Aussehen den anderen Lehrern, mit denen der Direktor war für mich die Darstellung und machen die übliche Begrüßung. Zur gleichen Zeit den Schülern angekommen. Wir verließen den Hof alles, um Zeuge der Zeremonie zu Beginn der Woche von Studien, und danke dem apus Beschützer der Gemeinschaft für die neue Woche und danke dem Tata WILKA durch das Licht, das an allen Tagen der Indianer beleuchtet. Am Ende der, der sie mit lautem, ich wusste, sie hatten in diesem Jahr einen neuen Lehrer, der sie zu schätzen gehabt zu haben, die Höflichkeit zu diesem bescheidenen Gemeinschaft von Runes Uchus kommen Adressierung apus leben in der Nähe des Tablachaca Amaru Winde aus, dass Conchucos apus und andere Tzuultaq'as Pelagatos wie Consus wo Mistis Jakis und Zugehörigkeit zum spanischen Familie von Malaga. Vor vielen Jahren diese Familie sich weigerte, Pierce Runes Hill ermordet worden war, um Wolfram, Vanadium nehmen und andere Mineralien, denn er großen Respekt vor den Hügel hatte und der als ihr Beschützer. So ist der Fluch der Familie apu Málaga die meisten ihrer Mitglieder stirbt mit hängender Zunge, nicht in der Lage, ihren Körper in Parkinson's shake.

Die Schülerinnen und Schüler begrüßte mich mit Handschlag, dann gehen Sie ins Klassenzimmer, mit seinem Rucksack mit seinem Notebook und steif, mit denen essen zu Mittag. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits meinen Stundenplan erhalten, so dass nach Erhalt der Gruß, den ich auf das dritte Jahr ging, inwieweit die Klasse, die am Morgen würde. Durch die Eingabe aller stand auf und salutierte mit Apu Hallo Sapa Inka, auf die ich mit Dank Tata Wilka antwortete und beraten sie bei dieser Gelegenheit und Ich erkenne nur die folgenden als Professor. So was würde in den nächsten Tagen, aber Respekt erhalten, ganz anders als junge Menschen in den größeren Städten, wo die westliche Kultur kamen zum Stillstand. Kopieren Sie alle seine Laster und keine Tugend, weil ich nicht in den Vordergrund treten glauben, dass die Tugenden der westlichen Kultur. An diesem Tag hatten wir das Thema der Geschichte des Französisch Revolution und ihren wichtigsten Ideologen wie Voltaire und Rousseau.

Tupac Isaac II
Juan Esteban Yupanqui Villalobos
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

sábado, 3 de abril de 2010

Meine Ankunft in Mollepata



Meine Ankunft in Mollepata
Heir Uchus indigenen Gemeinschaften, liegt auf einer Höhe von 2800 Metern in den Ausläufern der Anden auf der Westseite, die den Kern des Mollepata Form entfernt. Es kommt durch eine der rauesten Straßen, die in Wahrheit ist, lohnt sich die Seele in der Hand. Wenn wir uns an ihren Klippen mit den benachbarten Städten der Pampas, Conchucos und andere, die an die Abteilung von Ancash, sondern sind auf der gleichen Höhe, aber Tablachaca durch den Fluss, ein Nebenfluss des majestätischen Flusses Main St. unterteilt.
Die Fahrt dauert etwa sechs Stunden Fahrzeit. Ich verließ meine Muttersprache Santiago de Chuco um drei Uhr nachmittags, vorbei Cachicadan Gemeinden, wo finden wir die Thermen, die von der Sapa Inka in ihrer Reinigung wurden verwendet, um zu dem Schrein in Icchal Catequil klettern, tourt immer noch durch die Cochapampa Gemeinschaften, Algallama, dann in Cullizcanra Gemeinschaft gekrönt. Dort ist die Kälte intensiver, nur wächst und ichu weiden in der Ferne ein paar Schafe und Alpakas halten, dass die Gemeinden, die Hirten sind, aber trotz dieser Schwierigkeiten haben auch die Landwirtschaft gewidmet worden,



die Anpflanzung einer Vielzahl Kartoffel, die Frost und Höhe widersteht, und das ist fast 4 300 Meter über dem Meeresspiegel. Einmal vor vielen Jahren hatte ich die Gelegenheit, um die Kälte der Erfahrungen der Gemeinschaft, nicht die Menschen, wenn nicht die Umwelt. Die Temperatur dieser Zeit unter fast fünf Grad unter Null, aber der Mangel an Sauerstoff in der Höhe, macht die Kälte fühlen Sie sich selbst die Knochen. Bis dahin ist der Weg keine größeren Probleme und auch wenn aufgeschlüsselt die Äpfel, die auf der Rückseite des großen Felsen, der große Angasmarca, sehr wenig zu tun, sieht den Bus bis zu den gleichnamigen Fluss gehen, ist Namen, die jetzt nimmt Baumaterialien für die Bergbaustadt, ist das, was geworden ist die Bevölkerung wieder Milch und Käse, in seinen früheren Ruhm vor dem Krieg, dass unser Land lebte.
Bereits Angasmarca der Bus hielt, so dass mehr Fahrgäste steigen um tiefer zu gelangen unserer Provinz. Einige mit ihren fit-so erzählt die Last auf dem Rücken getragen werden, meist Frauen im ländlichen Raum, die auch überlappen-in ihre Arme, um ihre kleinen Kinder, die wie sie waren schon auf diese Aufgaben gewöhnt sah. Sie bekam einige kleine bietet uns Bonbons und Süßigkeiten, um unsere Reise fortzusetzen, sind viele dieser Produkte der kleinen Bergstadt und die prosmiscuinidad Runaway in denen die Bevölkerung betroffen ist, dass viele junge Ureinwohner die Lösung der wirtschaftlichen Probleme sind sind in die Arme der jungen erwachsenen Arbeiter oder Bergleute, viele von ihnen geliefert werden, nicht diese Orte, die ihnen versprechen, den Mond und die Sterne, und da ihre Arbeitsplätze sind sporadisch, und lassen Sie das Problem mit einheimischen Frauen diesen Bereichen, die ihre jungen schicken um zu zeigen, Barmherzigkeit und Ertrag in den Bus Fahrgästen, die durch dort passieren. Wenn man zum ersten Mal sieht, isst und ihr das Herz, zu wissen, dass sie ein wenig Geld zu tragen für ihre großen Familien zu ernähren.



Nachdem er das Bild begann in Richtung unser Ziel, wir Grenze einige kleine Straßen, die gerade aus dem Fahrzeug, bis wir gewinnen konnten und der Weg in das Innere zu reisen. Kaum wäre eine halbe Stunde fahren wir nicht mehr die Dorfbewohner aus verschiedenen Gemeinden, die die Straße blockiert für den Tod eines Bruders indigenen Streifenpolizist in den Händen von Spezialeinheiten der Polizei hatten Besitz ergriffen, um den Eingang zu einem Tagebau zu schützen. Diese Mine sowie Versionen von Drogendealern bestätigt, dass sie von der Regierung von Mr. Alan Garcia Perez geschützt sind. Die gleichen Leute, die der Stadt ihren besonderen Mollebamba Ghetto, wo sie sind Herrschaft und Herrschaft in allen Fragen gemacht haben. Wir sprachen mit den Brüdern und viele kannten mich, wie einige einheimische Lehrer waren in der letzten Überprüfung Arbeitslosen, dass die Regierung einen riesigen Betrug begangen, konnten sie nicht in den Lehrerberuf. Ich hatte auch in der gleichen Situation gewesen, aber es scheint die Regierung wagte es nicht, das ist angesichts offener trotz ihrer Parolen entlarvt wurden gemacht, um meine Seele ein bisschen rebellisch einzudämmen. Und als es Abend war, gingen wir durch das Land meiner Vorfahren, die bis vor wenigen Jahren stand die MITM Panaka meinem Volkstum und Nation. Schau, wie weit das Land, wo Pferde tummelten und viele glückliche Lamas und Alpakas, dass viele Male meine Kindheit verzogenes Kind und großspurig für meine ganze Familie. Schließlich erreichten wir einen kleinen Hügel, wo sie die Dörfer und fernen Mollebamba Pallasca und Pampas sehen konnte. Dort fiel er einige Lehrer. Das Dorf schien eine Stadt in der Spannung, es war nicht viel Freude, hauchte einen Geist der Gefahr, viele Passagiere wagte nicht einmal zu sprechen, blieb sehr ruhig. Es ist das Kapital der Familie wird nicht respektiert, gefürchtet und verachtet, was es darstellt für viele Menschen und für das Land.
Wir setzten unsere Reise und bereits in einer Depression könnte die Lichter Mollepata sehen, wie ich ein Freund von Pampas bemerkte, mit denen wir in meiner Heimatstadt Santiago de Chuco reden. Wir hätten nicht fortgeschrittenem oder fünfzehn Minuten haben wir eine Weggabelung, einer geht auf das Gestüt, die einem Ortsteil von Mollepata ist gekommen, und eine andere, geht direkt an den Bezirk. Der Wagen wird zuerst fliegen zu dem Gestüt gibt es auch einen anderen Weg für den Bezirk, wo wir mit einem leichten Nieselregen und nebligen Himmel angekommen. Es erhob sich eine Nonne von den Barmherzigen Schwestern mit fünf Mädchen, die alle sehr besorgt über ihr Gepäck, zog ihren Kopf bei jedem Öffnen der Rumpf des Busses. Hastig erklärte, dass immer über euch wachen nicht swipe deine Sachen. Ich dachte, dass Mädchen, die hier nicht verlassen können, wenn eine Nadel in der Mitte der Straße, niemand nimmt und eher für den Besitzer fragen, bis du ihm und sage ihm, wo sie zu finden, was verloren war zu finden. Endlich fertig Download der Pakete und wird zurück zu unserem Zielort fliegen. Seen wie der Fahrer Manöver war höchst unwahrscheinlich, dass die schmale Straße Wetter. Wenn Sie blickte konnte man die Lichter des Landkreises zu sehen. Bis wir endlich Mollepata, und auch da war ich für den Direktor der Schule warten, und ging zu seinem Haus, wo pernoctaría jener Nacht, und wer weiß mehr.

Túpac Isaac II
Juan Esteban Villalobos Yupanqui
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

viernes, 2 de abril de 2010

Chucorampi. Das Reich der Ferkel



Chucorampi.
Das Reich der Ferkel
Once upon a Menschen sehr verschieden von den anderen, auf den ersten Blick vielleicht nicht alle Details bemerkt haben, dass ein wachsames Auge, wenn er bemerkt hatte. Sie würden die Straßen alle geschnittenen Steinen befestigt sicher realisiert werden können. Ihre Häuser bewohnten. Sie waren alle Entwicklungsländer Chucorampi Runen hatten einen Spitznamen sehr speziellen und sehr lang. Die Bar-Türwächter Esel Chiclayo und stiehlt auf dem Dach. Das Paradox beschrieben die Naivität seines Charakters und seiner Sparsamkeit, Dinge zu tun. Sie wollten die Hühner laufen Eingabe ihrer Werften zu unterhalten, aber nicht zu töten, sondern sie zu verscheuchen. Aber ein Ereignis eingetreten, die mit Händen und Füßen alle mit dem Fluch der Catequil erhalten, sich für einen Affront gegen die Sapa Inka, die in seinem Hoheitsgebiet geboren wurde, lieber auf einen nannten sie Hirsche, mit viel Glück, dass seine Frau in Zur anderen und brachte ihn und bat ihn, nach Hause zurückzukehren. Daher Catequil Vernunft und Wissen zur Verfügung gestellt, um allen Tieren der Region, verdrängen die Runen in der Regierung von Chucorampi.
Alle Tiere leben in Chucorampi einmal nahm Vernunft und Wissen, beschloss die Regierung, um seine kleine Stadt zu nehmen, so dass die Schafe als Mitglieder des Verwaltungsrates den Vorsitz nannte die Wahlen. Einige schlugen vor, dass sie Rehe Rune genannt als Mitglied benannt zu werden, sondern alle auf einmal widersprochen, denn sie sahen, dass es sehr dumm und weinte. Aber all die Kinder für ihn anrief, sagten sie, dass das Board hatte die Runen der Hirsche geschätzt, um die Straftat Apu Grand Sapa Inka zu machen und damit alle Tiere hatten nun die Macht an das Volk der Regierung haben. Denn es kam ein Schwein Huayatan kam auch in seiner Verteidigung, sondern in seinem Kopf hatte er die Absichten der Handhabung, denn sein Ehrgeiz war, füllte ein ganzes chanchitas Schweinehirt haben, nur für ihn. Er war das luxuriöseste, sondern auch der geschickteste. Er hatte sogar einen Witz auf den Fuchs, die von der Cahuide lebte Narr. Da hatte die Zustimmung der Schafe, endlich Wahlausschuss in der Hirsch ernannt.
Anreise Wahlen, bot den Kandidaten der Mohr Gold, etwas Gras über das ganze Jahr angeboten, dass sie ihr Haus zu erreichen, um nicht auf die Felder gehen oder essen zu holen, so dass sie vermieden zermürben ihre Füße und Hufe. Angeboten, einen anderen Kandidaten unter Chucorampi die größte Höhle in, wenn es regnet jeden guarezcan und sind auch nicht frieren in der Kälte. Der Kandidat, der als Freund aller verkündete, dass wenn sie die Regierung des Volkes würde ihnen heißes Wasser jeden Tag posing war, so dass Sie nicht kalt tun Fang in den eisigen Wintern. Und so weiter, hatten alle Kandidaten, die ihre Darstellung zu verbessern, ob der Fuchs, dem das Tier die meisten schlauen Dieb, der des Volkes, indem sie ein Dieb zusammen mit seinen Brüdern hatte gestartet wird, in die Stadt zurückgekehrt sehr plump und zur Deckung der Gemeinschaft regeln. Aber das Schwein nicht, wie erwartet worden war und als dessen Sprecher und Wahlkampf-Manager durch die Art der Hirsche von Füchsen in vielen Diebstähle begünstigt worden, aber jetzt verraten sie geben mehr Geld für seinen neuen Beschützer. Ein weiterer Kandidat war in der gesamten Region und Salz Gras ausbreitet, und geben mehr Futter für die Tiere besonders zart, mit dem Versprechen, dass die großen Parteien zu prüfen und ihnen viele Gaben und Geschenke.
Nun kam das Ende der ersehnte Tag, und alle Kandidaten gepostet im Wahllokal sahen sich der Wähler, bis der Fuchs näherte sich dem Wahllokal, in dem Glauben, dass die Tiere immer für den Stern von Füchsen Abstimmung wie Tiere und waren immer bereit, einen Stern zu machen und warum er meinte, er könne gewinnen, denn wenn man eine Kuh legte als Kandidat unter dem Banner des Sterns der Füchse, würde sie gewinnen. Also, wenn Sie hatten die Wahl gewonnen, ohne zu wissen, wie zu lesen oder zu schreiben, aber sehr gut zu stehlen. Sie fühlte sich sehr schlecht Fox Sieger.
Nightfall, der Begriff allgemeiner Chucorampi Tieren und fing an, die Stimmen zu zählen. Zunächst fast keiner der Kandidaten hat genug Stimmen, um die Gewinner zu sein. Das ist, was er seinen Freunden Ferkel im Inneren des Voting-Raum, sondern auch der Fuchs hatte seine Kumpane, als der Hirsch hatte Rune als Maurer in einer Gemeinschaft, die COB Blätter einer Pflanze, die gerade blutig essen wuchs gekauft Tiere starben, warum die Heiden Bereich nur stinkende und heftig, fast primitiv leben, so waren sie nicht Runen angesehen, wenn nicht das Gegenteil von Runes. Einige wurden zu Tieren verwandt, wurden abscheuliche Wesen. Das gleiche Hirsch ist ein Schwein verwandt, wie ihre huarmi jedes Mal ließ er sie allein ist mit einer Rune oder mit einem Tier, das war vorbei gepaart. Schließlich beendete der Graf und links Mitglieder des Tisches. Der Kopf war Hirschen und Schafen an seiner Seite als Mitglieder der Polling, mit dem Papier, das sie die Stimmen für jeden Kandidaten gezählt hatte. Auf dem Tisch stand das Reh namens Rune als Präsident, aus mehreren Gründen, es war sehr gut zu täuschen die Mächtigen. Dann ging voran mit dem Papier auf, die Wahlergebnisse zu lesen. Mit einer kraftvollen Stimme begann zu den Ergebnissen, dass sie mit den Schafen vereinbarten geben, denn während Fox gewann seine Sterne, boten die Pig mehr Geld und erklärte, als Sieger Huayatan Pig. Dieses in seinen beiden Füßen als Balletttänzerin sehr plump wiederum erregte, rief er seine kleine Schweinchen, die so dünn war, aber so dünn, man konnte den Knochen in Ihrem Bauch zu sehen, aber denke nicht, dass war der einzige Schweinen, daß unser Freund hatte Cerdin, hatte er mehr, dachte aber der Hengst und Borsten Schwein er sah, ließ ihn die Augen und sie hatte Ferkel.
Dann kam die Einführung der kommunalen Band Piggy, die bisher abgeschlossen hatten alle die Gerste zu mehr Fett Ferkel erscheinen. Alle für die Bewunderung der Jungsauen. Es war entsprechend vorbereiten, so dass die Partei nicht von der städtischen Cebon getrübt. Also die Partei ein großes Ereignis in der gesamten Region und sogar der Bürgermeister Zorro, der Häuptling aller Diebe wie Gabriel bekannt ist, wurde im Spaß, am meisten zu sehen, ob sie etwas von der Gemeinschaft für ihre persönliche Tasche nehmen könnte.



Nach der Party, blieb Probleme, da die Garbage, dass alle Gäste gemacht hatte. Dachte sie, aber er hatte auch das Problem, dass die Nahrung für ihre Jungsauen und Ferkel, die vor kurzem geboren wurden benötigt. Also dachte ich!, Werde ich dieses Thema einmal zu beheben, beauftragt, um einige Oxidationsbecken Füchse zu all den Müll dort zu verarbeiten. Dann kamen die Enten. Geese, weil sie brauchten einen Ort, um von ihren langen Reisen. Dass, wenn ich war ein wenig schwierig zu lösen, aber ich glaube, die Lösung ...

Folgen.
Túpac Isaac II
Juan Esteban Yupanqui Villalobos.
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

MAJOR LUIS Felipe de la Puente uceda Ehre und Ruhm. Bericht von der ersten April.



MAJOR LUIS Felipe de la Puente uceda Ehre und Ruhm
Bericht von der ersten April.
Vor vielen Jahrzehnten Imperialismus auf einem Fuß, wenn eine Wand vermeintlich nannten sie zusammenbrach Berlin getanzt. Aber der Tag, an dem das Ende der Ideologien und Haltungen gegenüber der benachteiligten verkündet; Imperialismus bisher nicht lösen kann das schwerwiegende Problem der täglichen Tod von Tausenden und vielleicht Millionen von hungrigen und hungernden Menschen der Welt .



Armee von Gespenstern, die Welt zu reisen für ein Stück Brot, während Milliarden von Reichtums der Welt ist immer noch in wenigen Händen konzentriert und haben ein Polizist, der Welt geworden Polizisten zu zeigen hat, was die wirklichen Denken und was falsch ist Denken mit Adjektiven und kreuzen alle seine Feinde als der einzige Weg, um den Missbrauch, Eroberung, Plünderung der Nationen, die nicht mit den Weltpolizisten zu rechtfertigen. Außer dass Sie an ihren Bakterienkrieg mit dem alleinigen Zweck der Verringerung der Bevölkerung durchgeführt Grenze haben sich in einem Zustand der wirtschaftlichen Krise. Policy, die ohne Weltmarktführer Witz durchgeführt werden oder durch eine solche monströse behaupteten Völkermord Politik, die Durchführung ist der Imperialismus gegen die Völker der Welt. Sie haben ein halbes Gehirn zu erkennen, wie einsam und Pandemien sind gegenüber den ethnischen oder sozialen Minderheiten in den imperialistischen Ländern und als Angriff auf eine Pandemie der wenigen entwickelten Länder pauschal, ohne eine Zukunft haben.



Und nicht zu der enormen Schulden, die in unseren Ländern als eine Form der wirtschaftlichen Unterordnung beteiligt sind, sagen, mit der Absicht, die wirtschaftliche und politische Interventionen wie bereits in unseren Ländern von Südamerika gesehen.
In dieser globalen Perspektive, indem unsere eigene Sicht der Dinge in unserem Gebiet, bestehende und laufende entsteht heroischen und mutigen Denken eines der klarsten und Integrität hat er und alle Männer haben enteignet und versklavt durch das System, ich beziehen sich auf den Commander Luis Felipe de la Puente Uceda, die in Kraft bleibt im Gedächtnis der Menschen dieser Gegend. Ihr Kampf war offen und entschlossen, sein Leben für sein Volk, wie in Mesa Pelada im verborgenen Departement Cuzco nachgewiesen geben. Eingeleitet die Geschichte vor dem Menschen als Individuum war auf die Revolution und die unmittelbare Gefahr des Todes hat keine Angst, die Prinzipien, nach denen entstanden Kompromiss. Mit seinem Leben und Beispiel, ist das Paradigma für die neuen Männer in ihrem Streben nach Befreiung müssen alle tragen. Ich suche nicht Macht für sich, wenn nicht das Gegenteil, ich anderen, schauen vor allem für diejenigen, die am meisten benachteiligt sind. Aber die Hauptsache war, nicht wie jene mit dirigentillos absolute Wahrheit geschaffen werden, wollen nicht falsch sein, ihre Positionen Frage, zu glauben, dass ihre Worte die Wahrheit beschreiben, in all seinen Dimensionen. Um eine Hommage an jeder Ecke, sind der Ton Idole des Problems einig mit den Feinden des Volkes, um ihre schmutzigen Leben zu erhalten, als ob dies ist die Hauptsache. Wir alle schulden den Menschen und unserem Leben keine Rolle, ob sie nicht den Interessen unseres geliebten Menschen nicht einverstanden ist.



Heute mehr denn je, Ruhm und Ehre zu kämpfen, unser Bruder, unser Freund, trotz seines Todes zeigt uns den Weg und es gibt keine Lahmheit ist jederzeit möglich. Nur das Opfer von Grundsätzen, um zu sehen unser Volk frei vom Joch des Imperialismus und umso mehr, dass Sie Ihre Mitarbeiter mit den wertvollsten Schande für ein Volk haben. Wie ist es, weiterhin encystirten in allen Arten von Dieben, die auf wenig unfair, was da gedeihen, die den bürgerlichen Staat. Wir sind Ihre Erben. Wir wissen, es schmerzt in meinem Herzen, dass in Ihrer Familie folgen im Gegenteil, die Grundsätze, die sie führen. Vielleicht, weil unser Blut fließt durch dein Blut, aber wenn es geht Ihnen durch den Prinzipien und Beispiel, das die Scham, haben Sie jetzt mit Ihren Kindern, dass Sie gebar, aber jetzt, dass Sie vergessen, dass neue Kinder in den Männern, wer Sie sind geboren in Begleitung Ihre Möglichkeiten, den Weg, den Sie zog einen Tag in Ihrem Leben zu folgen. Wie Sie auch in Ihrer Seele weh, was in Deinen lieben geliebten Menschen, in denen Korruption hat die Herrschaft von der Partei geführt passiert, dass Ihr Bericht die meisten korrupt und manipulativ für die Reichen und jetzt ist das Anlaufen der Straße Das Volk liebte, aber wir versprechen, es wird sich ändern, um Ihre rechtmäßigen Erben werden.
Farewell Luis Commander
Immer Bis zum Sieg
Isaac II Túpac
Juan Esteban Villalobos Yupanqui
Erste April 2010
http://juanestebanyupanqui.blogspot.com

Hier am Kreuz - Route der Weisheit